ArcheAge

ArcheAge: Erste Details zu Update 2.5 „Blutkanon“

Trion Worlds gibt erste Details zum kommenden Update 2.5 „Blutkanon“ des MMORPGs ArcheAge bekannt.

Das MMORPG ArcheAge bekommt bald ein umfangreiches Update spendiert. „Blutkanon“ wird unter anderem einen neuen Dungeon einführen.

Nun gaben die Entwickler erste Details zu Update 2.5 bekannt: Zwei Hauptpfade führen euch im Spiel durch die Nebelsangspitze: die Odemschwung-Chaussee bildet den direkten Weg zu allen wichtigen Punkten, während die Flüsternde Straße auf gewundenen Pfaden zu ihnen führt. Auf beiden Wegen lauern jedoch Gefahren und Herausforderungen – ihr entscheidet, welchen Weg ihr einschlagen wollt.

Die Odemschwung-Chaussee ist ein direkter Weg zu einem der Anführer des Nebelsangs. Dieser Weg wird jedoch von mächtigen Oni schwer bewacht, welche machen aus Abenteurern im Handumdrehen Kleinholz machen. Unerfahrenere Abenteurer sollten sich unter Umständen von der Chaussee fernhalten, es sei denn sie haben großes Vertrauen in Ausrüstung und Können.

Die Flüsternde Straße ist ein etwas längerer Pfad mit schwächeren Gegnern. Auf diesem Pfad gibt es jedoch außerdem so einiges an Tücken und Fallen. Haltet euch am besten von den musikalischen Stößen der Mauern und Statuen fern!

Wenn ein Gebiet der Chaussee oder der Straße geräumt wurde, bekommt man dafür entweder einen kleinen oder einen großen Nebelsang-Schlüssel. Mit einem großen Schlüssel kann man das Tor zu einem der drei Anführer öffnen. Dabei muss man jedoch flink sein, denn die Schlüssel verschwinden nach kurzer Zeit wieder!

Im Spielupdate 2.5 werden die Stufen „Leicht“ und „Normal“ der Nebelsangspitze eingeführt, bereitet euch und eure Gruppe also aufs Gemetzel vor! Die Kämpfe werden alles von euch fordern, haltet also nichts zurück. Die Bewohner Aurorias brauchen eure Hilfe.

In Kürze sollen weitere Informationen zum Update 2.5 „Blutkanon“ des MMORPGs ArcheAge bekannt gegeben werden.

Share this post

No comments

Add yours