ArcheAge Serpentis Screenshot

ArcheAge mit 2 Millionen Spielern

Trion Worlds freut sich bekannt geben zu dürfen, dass das MMORPG ArcheAge inzwischen über zwei Millionen Spieler begeistert.

Scott Hartsman, CEO von Trion Worlds zeigt sich über den großen Erfolg begeistert, den ArcheAge direkt seit Launch feiert. Mehr als zwei Millionen Spieler haben sich inzwischen für das Sandbox MMORPG registriert.

Natürlich geht Hartsman auch auf die Startprobleme mit den vielen Warteschlangen ein und erklärt, dass man inzwischen 21 Server nutzen würde, um den Spielern ein möglichst angenehmes Spielerlebnis zu ermöglichen. Auch die eingeführten Zwangsstops bei der Charaktererstellung auf einigen Servern werden nun nach und nach aufgehoben, da sich die Population langsam in geregelten Bahnen bewegen würden. Auch gegen Bots sei man inzwischen vorgegangen und hätte tausende gesperrt. Man wird auch weiterhin das Spiel aufmerksam beobachten, um schnell gegen Bots vorgehen zu können. Auch an einem verbesserten Anti-Spam-System arbeitet man derzeit, welches von selbst lernen soll, um so besser auf Spams reagieren zu können.

Daneben bereite man aktuell das nächste Update vor, welches den neuen Kontinent Auroria einführen wird. Es gibt momentan noch kein Releasedatum für das Update, es soll aber in den kommenden Wochen soweit sein. Ein genaues Datum will man bald bekannt geben. Zusätzlich hätte man inzwischen auch intern einen Plan aufgestellt, der die kommenden Updates über einen Zeitraum von einem Jahr hinweg abdeckt. Dasselbe gilt für die Ingame-Events, auf welche sich die Spieler jetzt schon freuen dürfen. Ein erstes Event hat man bereits für Halloween geplant und auch ein Erntefest soll euch einige Überraschungen bieten.

Trotz des Erfolgs des Sandbox MMORPGs Archeage arbeiten die Entwickler bei Trion Worlds als fieberhaft daran, das Spielerlebnis des Onlinespiels zu verbessern und zu erweitern und alle Fans mit vielen neuen Inhalten zu erfreuen.

Share this post

No comments

Add yours