Archeage Screenshot Mount

ArcheAge Open Beta hat begonnen

Der Startschuss für die Open Beta des Sandbox-MMORPGs ArcheAge ist gefallen und Trion Worlds lädt alle dazu ein, die Fantasywelt zu erkunden.

Ab sofort benötigt ihr keinen Zugangskey mehr, um an der Beta des MMOs teilnehmen zu können. Ihr ladet euch einfach den Client – etwa über die Plattform Steam herunter und spielt los. Gespielt werden kann bis zum Montag, den 8. September, dann werden die Server erstmal wieder abgeschaltet. Der Frühzugang für Teilnehmer am Gründerpropgramm startet dann am 12. September, alle anderen müssen sich noch bis zum 16. September gedulden.

Freundet euch aber nicht allzu sehr mit eurem Helden aus der Open Beta an, denn nach aktuellem Stand wird es einen Charakter-Reset geben und ihr müsst euch beim offiziellen Start am 16. September einen neuen Heroen erschaffen. Übrigens wird das Spiel auch auf Deutsch spielbar sein. Dafür wurde ein großer Lokalisationsaufwand betrieben.

Jake Song, der für das beliebte MMORPG Lineage verantwortlich war, steckt hinter ArcheAge. Mit dem MMO will er euch eine riesige Sandbox mit ungeheuren Freiheiten bieten. Ihr entscheidet, ob ihr ein Pirat auf de Meeren seid, ein Entdecker, der mit eine, Fluggleiter die Welt bereist, ein Krieger, der in Schlachten zieht oder ein Bauer, der seine Felder bestellt. Ein Tutorial führt euch anhand von Quests in die Spielwelt ein. Habt ihr diese Einführung aber erledigt, eröffnet sich euch die Spielwelt mit den vielen Freiheiten. Auch grafisch kann ArcheAge überzeugen und bietet euch eine wunderschöne, detailreiche Fantasywelt, in der man sich verlieren kann.

Möchtet ihr mal in das MMORPG ArcheAge hinein schnuppern, dann könnt ihr euch dieses Wochenende die Open Beta ansehen. Gefällt euch, was ihr gespielt habt, dann steigt ab dem 16. September richtig ein und erlebt gemeinsam mit Tausenden an Spielern epische Abenteuer.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours