ArcheAge

ArcheAge: Revelation Update führt neue Völker ein

Derzeit arbeitet Trion Worlds an Update 3.0 Revelation des MMORPgs ArcheAge.

Mit diesem Update werden die beiden neuen Völker Zwerge und Kriegsgeborene eingeführt, die mit eigener Story und neuen Gebieten aufwarten.

Die männlichen Zwerge orientieren sich dabei an aus Fantasyspielen und Romanen bekannten Zwergen mit Bart und einem Hang zu Handwerkskunst Bier. Sie sind mächtige Krieger. Die weiblichen Zwerge dagegen haben einen koreanischen Touch. Sie haben keine Bärte, sind zwar stämmig aber auch hübsch. Die Kriegsgeborenen dagegen sehen aus wie wandelnde Dämonen, wobei die weiblichen Vertreter auch deutliche weibliche Züge besitzen. Zusätzlich kann sich jeder Vertreter beider Völker ab Level 30 in eine ultimative Form verwandeln, die besonders auf PvP Schlachtfeldern nützlich ist.

Wenn ihr einen Charakter erschafft und einem der neuen Völker angehören wollt, dann erlebt ihr eine umfangreiche Geschichte, die durch viele Quests erzählt wird. Diese führen euch zudem in neue Zonen, in denen euch jede Menge Abenteuer erwarten. Auch am Housing wird geschraubt. Mit Anamar führt man eine Zone ein, die speziell für Housing entwickelt wurde und Platz für 800 bis 1.200 Häuser bietet. Hier herrscht absolutes PvP Verbot, da man sich in Anamar vom Krieg erholen soll.

In den neuen Housing Zonen werdet ihr außerdem ein Community Center finden. Dieses hat immer wieder spezielle Aufgaben für euch, die erledigt werden müssen. So kommt ihr an bestimmte Rohstoffe und das Center steigt langsam im Level auf. Erreicht es Level 3, so erhaltet ihr als Belohnung einen ganz besonderen Gegenstand.

Das Revelation Update soll diesen Dezember für die westlichen Versionen des MMORPGs ArcheAge erscheinen. Einen genauen Termin kann Trion Worlds noch nicht nennen. Es heißt allerdings, dass sich ArcheAge durch Revelation fast wie ein neues Spiel anfühlen soll.

Share this post

No comments

Add yours