Archeage Screenshot

ArcheAge schickt euch in den Kampf gegen Leviathan

Mit dem Leviathan wird ein neuer Bossgegner in das MMORPG ArcheAge eingeführt.

Der Leviathan ist eine legendäre Kreatur, die tief im Ozean der Fantasywelt des MMORPGs ArcheAge lebt. Sie soll so gewaltig sein, dass sie ganze Schiffe verschlingen kann. Ihr werdet im heute veröffentlichten Update „Terror der Tiefe“ Bekanntschaft mit dem Leviathan machen!

Diese gigantische Kreatur kann in der Arkadischen See aufgefunden werden, wo sie Chaos und Verwüstung bedeutet für alle Schiffe, die ihr in die Quere kommen. Bevor du jedoch in deinen Kutter springst und die Segel gen Ruhm setzt, solltest du dich ordentlich vorbereiten: denn das wird keine einfache Angeltour. Die Jagd auf den Leviathan ist ein riskantes Unterfangen, für das gute Planung und eine spezialisierte Flotte benötigt werden. Nur eine große Gilde oder gut koordinierte Allianz kann darauf hoffen, diese Bestie zu überwältigen.

Schafft ihr es, den Leviathan zu besiegen, dann erwarten euch nicht nur Ruhm und Ehre, sondern auch die Original-Baupläne der Enoa-Galione, einer schwimmenden Festung, die jedes andere Schiff des Spiels in den Schatten stellt! Mit zwei Decks, drei Masten und einer luxuriösen Kapitänskajüte ist die Enoa-Galione das größte Kriegsschiff, das es bisher in ArcheAge gibt. Das Schiff dürft ihr sogar weiter ausbauen, um es zu einer echten Festung zu machen.

Zudem bekommt ihr einen mächtigen Buff, wenn ihr den Kadaver des Leviathans schnellstmöglich in den Norden zur Diamantenküste schleppt. Allerdings wird das nicht einfach werden, denn Piraten werden versuchen, den Kadaver unterwegs zu zerstören. Schaffen sie das, dann erwartet die Piratenmannschaft ein besonderer Titel. Es wird also nicht nur eine Herausforderung, den Leviathan an sich im MMORPG ArcheAge zu besiegen, sondern auch, dessen Kadaver zur Diamantenküste zu bringen. Stürzt euch also am besten gleich im Update „Terror der Tiefe“ in den Kampf mit dem Leviathan!

Share this post

No comments

Add yours