Archeage

Neue Archeage Closed Beta angekündigt

Trion Worlds wird in wenigen Tagen ein neues Closed Beta-Event des MMORPGs Archeage starten.

Das Event steht unter dem Motto „Blood & Bounty“ und wird am Donnerstag, den 14. August beginnen und am Montag, den 18. August enden. Trion Worlds wird die Anzahl der Zugänge für diese Beta verdoppeln, sodass noch mehr Spieler die Chance erhalten, mitzuspielen. Wer also gerne dabei wäre, kann sich entweder eines der Founder’s Packs für garantierten Zugang kaufen oder ihr meldet euch auf der offiziellen Website an, denn aus allen angemeldeten Spielern werden zufällig Teilnehmer für die Beta ausgelost.

Der Fokus des nächsten Beta-Test wird auf der Integration von Trion Worlds‘ eigenen Tools für Archeage liegen. Zudem werden die Anti-Spamming- und Anti-Botting-Tools weiter getunt, sodass diese noch effektiver arbeiten. Auch am Martkplatz wird noch gefeilt und das Feedback der Spieler dazu umgesetzt.

Daneben kümmert sich Trion Worlds auch um das eingegangene Feedback rund um die Labor Points. Allerdings ist es nicht einfach, hier Änderungen vorzunehmen, da das Labor-System mit allen anderen Systemen im Spiel verknüpft ist und jede Änderung dazu führen kann, dass ein anderes System nicht mehr korrekt funktioniert. Dennoch will man schauen, wie man dieses Feedback am Besten umsetzen kann, um das Gameplay für die Spieler noch weiter verbessern zu können – ganz besonders für die Spieler, die kostenlos spielen möchten. So sollen etwa die Labor-Kosten für die Belohnungen von Anfangsquests aus dem Spiel genommen werden.

Archeage will Themepark- und Sandbox-Elemente miteinander kombinieren, wobei die Themepark-Features als eine Art Einleitung in die Welt dienen, die zu den Sandbox-Features führen. In diesen könnt ihr eurem Alltag in der Fantasywelt nachgehen, euch ein Haus bauen, Crafting betreiben, ein Schiff bauen und die Meere bereisen, euch an Kriegen beteiligen oder einfach nur die Welt erkunden und gegen Monster kämpfen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours