Archeage

Reitet im MMORPG Archeage einen Delfin!

Das MMORPG Archeage will euch sehr viele Möglichkeiten bieten, weswegen es auch als Sandbox-MMO bezeichnet wird.

Bekanntlich spielt das Meer eine entscheidende Rolle im Onlinespiel. Denn ihr dürft euch Schiffe bauen und mit diesen losschippern, um fremde Inseln zu erkunden, gegen Seeungeheuer zu kämpfen oder auch Pirat zu spielen und andere Spieler zu überfallen. Nun hat Entwickler XL Games den Delfin in das MMO eingeführt. Dieser dient euch als Reittier, wenn ihr nicht gerade mit einem Schiff auf den Meeren unterwegs seid. Ihr setzt euch auf den Rücken des Delfins und er trägt euch über und auch unter das Meer. Dabei besitzt das Tier sogar besondere Fähigkeiten. Er kann kurzzeitig in eine Art Turbo schalten, um besonders schnell zu schwimmen. Zur Verteidigung sendet er Schallwellen aus und er kann waghalsige Kunststücke vollführen, wie beispielsweise mit euch auf dem Rücken aus dem Wasser springen, was für nette Effekte sorgt. Vermutlich wird der Delfin gleich in die europäische Version von Archeage integriert, welche auf dem neuesten Stand basieren soll, wenn sie erscheint.

Nur wann sie erscheint, das ist noch immer die große Frage, die weder Entwicker XL Games, noch der internationale Publisher Trion Worlds beantworten kann. Es wird mit Hochdruck an der Lokalisierung und der Suche nach einem für den Westen geeigneten Zahlungsmodell gearbeitet. Währenddessen hat die russische Version von Archeage bereits Betastatus erreicht und der russische Publisher Mail.ru gab bekannt, dass man das koreanische Bzahlmodell für Russland übernehmen werde. Dies sieht drei Ingame-Währungen vor, von denen man eine mit echtem Geld kaufen muss, um sich eine zweite im Spiel leisten oder Premium-Outfits kaufen zu können. Ob dieses Modell auch so bei uns zum Einsatz kommt, das steht momentan noch nicht fest. Hoffentlich erfahren wir Anfang 2014 endlich mehr über den Veröffentlichungsstatus des MMORPGs Archeage.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours