Archeage 3

Über 16.000 Archeage Accounts gesperrt

Noch nichtmal aus der Alpha draußen, schon werden mehr als 16.000 Accounts im MMORPG Archeage gesperrt.

Aktuell läuft noch die Alpha des MMOs, welche auch noch eine Weile andauern wird, da mit dem neuen Patch 1.2 wieder sehr viele Wörter ins Englische übersetzt werden und viel neuer Content getestet werden muss. Trotzdem tummeln sich bereits sehr viele Spammer und Gold Farmer im Spiel, was nicht nur störend ist, sondern auch die Spielwelt und deren Ökonomie gefährdet. Dem musste Publisher Trion Worlds nun einen Riegel vorschieben und sperrte die erwähnten über 16.000 Accounts. Das Team geht aber davon aus, dass sich noch mehr solcher Accounts im Spiel befinden und auch noch weitere hinzukommen. Daher werden mit dem neuen Update 1.2 auch noch bessere Tools eingeführt, mit denen man diese Betrüger finden kann. Außerdem bittet Trion Worlds alle Teilnehmer der Alpha, auffällige Accounts zu melden, sodass man der Sache nachgehen kann. Auch, wenn ihr bemerkt, dass etwas mit eurem Account nicht stimmt, solltet ihr euch umgehend beim Support melden.

Derweil finden im Forum von Archeage Diskussionen rund um das angekündigte APEX System statt. Über das System ist es möglich, mit viel Wissen über die Spiel-Ökonomie an Ingame-Währung zu kommen, um damit handelbare Items zu kaufen, die gegen Abozeit eingetauscht werden können. Viele Spieler sehen eine Gefahr darin, dass diejenigen mit extrem viel Zeit dann eben kein Abo abschließen und auch keine Ingame-Items kaufen, sondern ihre gesamte Zeit damit verbringen, an die Items zu kommen, um dafür neue Spielzeit zu kaufen. Wie viele Abonnenten Trion Worlds dadurch durch die Lappen gehen, ist momentan natürlich nicht zu sagen. Das wird erst die Zeit zeigen. Sollte es aber ähnlich wie beim Weltraum-MMORPG EVE Online und dem PLEX-System laufen, dann handelt es sich um eine nicht zu unterschätzende Zahl an Spielern.

Tags News

Share this post

2 comments

Add yours
  1. Pokerkeks 29 Juni, 2014 at 09:13 Antworten

    Oh man, das musste ja so kommen, mir wird schlecht, wenn ich an den Release denke o.O. In Korea war das SAU übel mit den scheiß Bots und Chinafarmer -.-

Post a new comment